Hoch

Die AIDS HILFE MÖNCHENGLADBACH/RHEYDT ist ein freier Träger, der im Feld der Gesundheitsförderung, Prävention sowie Beratung und Begleitung HIV-Positiver und deren Angehöriger tätig ist.


Über uns

Die AIDS-HILFE Mönchengladbach/Rheydt e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1987 aus dem Zusammenschluss von Sozialarbeiter_innen und Betroffenen gegründet wurde.

Wir sind in Mönchengladbach der Ansprechpartner für alle Belange im Bereich HIV und AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten (STI`s). Dabei verstehen wir uns als Selbsthilfeverband, Bürgerbewegung und professionelle Beratungseinrichtung zum Thema HIV und AIDS. Der parteiliche Einsatz für die Lebensqualität von Menschen mit HIV und AIDS, deren Partner_innen, Freund_innen und Angehörigen ist für uns selbstverständlich.

Wir bieten Information, Beratung, Hilfe und Vermittlung an. Die Menschen erfahren durch uns Solidarität und Akzeptanz ihrer individuellen Lebensweise und Unterstützung bei Gesundheits-und Lebensfragen. Unsere Arbeit ist vertraulich, anonym und kostenlos.

Wir fördern durch gezielte Informations- und Aufklärungsarbeit die Eigenverantwortung von Menschen. Unser Ziel ist dabei, Neuinfektionen zu verhindern und Solidarität mit Betroffenen zu fördern.

Wir setzen unsere Arbeit in einem Kooperationsmodell ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter_innen um.

Die AIDS-HILFE Mönchengladbach/Rheydt e.V. ist Mitglied der AIDS-Hilfe NRW e.V., der Deutschen AIDS-HILFE e.V. sowie des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverbandes.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Aktionstag „Zeit der Begegnung“ dabei. Gemeinsam mit mehr als 25 MönchengladbacherEinrichtungen und Trägern der Behindertenhilfe, Selbsthilfeorganisationen und weiteren Kooperationspartner_innen nahmen wir an der von der Aktion Mensch bundesweit ausgerufenen Veranstaltung und um den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung teil.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Besucher_innen an unserem Stand im Dosenwerfen versuchen. Das Angebot wurde begeistert wahrgenommen, und die Bälle flogen nur so in alle Richtungen. Dabei zeigte sich, dass nicht die Wurfkraft allein wichtig war, sondern vor allem eine gute Treffsicherheit.
Neben dem sportlichen Angebot führten wir auch viele Gespräche mit interessierten Menschen. Dabei ging es um Fragen zum Thema HIV/AIDS allgemein und um die konkreten Aufgabengebiete der AIDS-HILFE.
Das sonnige Wetter und die gute Unterhaltung durch das Bühnenprogramm sowie die zahlreichen Angebote der teilnehmenden Organisationen luden zum Verweilen ein. Zwischenzeitlich „galoppierte“ ein Fohlen über den Platz, was gerade die jüngeren Besucher_innen sehr erfreute.
Rundum war der Aktionstag ein voller Erfolg zur Förderung der Akzeptanz und Toleranz untereinander, und somit hatten alle eine schöne „Zeit der Begegnung“. 

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr

Dienstag:
13:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch:
9:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Anschrift

August-Pieper-Str. 1
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161  - 17 60 23
Fax: 02161 - 17 60 24
E-Mail: info@aidshilfe-mg.de