Hoch

Die AIDS HILFE MÖNCHENGLADBACH/RHEYDT ist ein freier Träger, der im Feld der Gesundheitsförderung, Prävention sowie Beratung und Begleitung HIV-Positiver und deren Angehöriger tätig ist.


Über uns

Die AIDS-HILFE Mönchengladbach/Rheydt e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1987 aus dem Zusammenschluss von HIV-Positiven und Sozialarbeiter*innen gegründet wurde.

Wir sind in Mönchengladbach der Ansprechpartner für alle Belange im Bereich HIV und AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten (STI`s). Dabei verstehen wir uns als Selbsthilfeverband, Bürgerbewegung und professionelle Beratungseinrichtung zum Thema HIV und AIDS. Der parteiliche Einsatz für die Lebensqualität von Menschen mit HIV und AIDS, deren Partner*innen, Freund*innen und Angehörigen ist für uns selbstverständlich.

Wir bieten Information, Beratung, Hilfe und Vermittlung an. Die Menschen erfahren durch uns Solidarität und Akzeptanz ihrer individuellen Lebensweise und Unterstützung bei Gesundheits-und Lebensfragen. Unsere Arbeit ist vertraulich, anonym und kostenlos.

Wir fördern durch gezielte Informations- und Aufklärungsarbeit die Eigenverantwortung von Menschen. Unser Ziel ist dabei, Neuinfektionen zu verhindern und Solidarität mit Betroffenen zu fördern.

Wir setzen unsere Arbeit in einem Kooperationsmodell ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter*innen um.

Die AIDS-HILFE Mönchengladbach/Rheydt e.V. ist Mitglied der Aidshilfe NRW e.V., der Deutschen Aidshilfe e.V. sowie des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverbandes.

 

Welt-AIDS-Tag 2022 - "Leben mit HIV. Anders als du denkst?"

Das Thema HIV/AIDS ist immer noch mit vielen Fehlinformationen und Stigma behaftet. Aus diesem Grund sind wir mit einer Fragebogenaktion für Schüler*innen an unterschiedlichen Schulformen in Mönchengladbach unterwegs. Mit der Aktion wollen wir den aktuellen Wissenstand von Jugendlichen in unserer Stadt zum Thema HIV/AIDS herausfinden, dieses Wissen erweitern bzw. „spielerisch“ verdoppeln. Darüber hinaus möchten wir auf die besonderen Herausforderungen für HIV-positive Menschen hinweisen. Denn für sie ist das Leben tatsächlich schon mal „Anders als du denkst“.

Oberbürgermeister unterstützt die Aktion:

Am 22.11.2022 war der Oberbürgermeister Felix Heinrichs zu Gast in der AIDS-HILFE Mönchengladbach. Dabei zeigte er, neben seiner Solidarität mit HIV-positiven Menschen, seine Unterstützung für die Aktion der AIDS-HILFE und füllte unseren Fragebogen aus. Auch wenn die Fragen nicht einfach waren, zeigte er sein Fachwissen in diesem Bereich und seine große Empathie. Dafür sagen wir herzlichen Dank.

Unsere Schulhofaktionen laufen noch bis zum 01.12.2022. Die Ergebnisse sind ab dem 02.12.2022 auf unserer Homepage und bei Instagram zu sehen.

Aktionsstand im Minto am 01.12.2022:

Am Welt-AIDS-Tag werden wir vor der ALDI-Filiale im Minto, ab 15 Uhr mit einem Infostand vertreten sein. Neben der Fragebogenaktion gibt es auch ein Glücksrad. Dabei können Fragen zu unseren Themen beantwortet werden und es winken kleine Preise. Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch.

Herzliche Grüße vom Präventionsteam der AIDS-HILFE Mönchengladbach/Rheydt e.V.

Paula Weinsheimer, Robert Lierz und Klaus Schneider

 

CollageOB22Homepage 

 


Selbsthilfeangebote:

Liebe Teilnehmer*innen,

wir reagieren hiermit auf die aktuelle Corona-Entwicklung, um Sie/Euch, unsere HIV-positiven

Adressat*innen und unser ehren- und hauptamtliches Personal vor einer möglichen Infektion

zu schützen. Bitte beachtet die aktuellen Hinweise auf unserer Startseite. Herzlichen Dank

 

Lucky Heroes - Queere Jugendgruppe von 14 - 21 Jahren:

Das Gruppentreffen findet unter der 3G-Regel statt. Alle Personen müssen eine Maske tragen.

Dezember: Freitag, den 16.12.2022, um 17:00 Uhr - in den Räumlichkeiten der AIDS-HILFE

Wir freuen uns auf euch

 

LHHP

 

 


Akzep-Trans* - Gruppe für Erwachsene ab 18 Jahren:

Das Treffen findet unter den genannten Maßnahmen statt!

Liebe Teilnehmer*innen,

das geplante Treffen am Donnerstag, den 24.11.2022 und 15.12.2022 um 18:30 Uhr findet unter zusätzlichen Corona-Schutzmaßnahmen statt:

 - 3G (geimpft, genesen, Testnachweis = nicht älter als 24 Stunden)

- es stehen 8 Plätze zur Verfügung

- Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- alle Personen müssen eine Maske tragen

 

Wir freuen uns auf euch

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:
9:00 - 13:00 Uhr

Dienstag:
13:00 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Anschrift

August-Pieper-Str. 1
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161  - 17 60 23
Fax: 02161 - 17 60 24
E-Mail: info@aidshilfe-mg.de